Meldegebühren Ausstellungen

Die Meldegebühren sind fällg bei der Nennung. Bei Bezahlung der Meldegebühren am Ausstellungstag wird eine Bearbeitungsgebühr von 10,- EUR pro gemeldeten Hund erhoben, ausgenommen sind Hunde aus dem Ausland.

Bitte überweisen Sie die Meldegebühr auf das genannte Konto.

Bitte geben Sie im Betreff an

  • Name des Besitzers
  • Name des Hundes
Alle Infos zur Spezialzuchtschau (Ort, Meldegebühren, usw.) entnehmen Sie der aktuellen Ausschreibung icon pdf 2a